Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Appenzell Innerrhoden Appenzell - Weissbad - Eischen - Appenzell                 13.5 Km AI02
Start-/Ziel-Ort Appenzell: Parkplatz gegenüber Brauerei Locher, 780 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 227 Appenzell
1:25 000 Blatt 1095 Gais , Blatt 1115 Säntis
   Die Tour im Überblick

 

 

 

 

 

 

Bilder zur Tour

Auf dem Sitterdamm geht's vorerst bis zur Unterführung der Appenzellerbahn. Beim Werkhof rechts weiter unter schönen alten Bäumen bis zur Bahnbrücke bei Sittertal. Diese überquerend auf der andern Flussseite weiter bis zur gedeckten Holzbrücke. Über die Brücke und gleich rechts weiter bis zur nächsten Brücke. Wieder überqueren und links weiter durch schöne Wiesen bis zu einem leicht zu bedienenden Türchen (vormals Drehkreuz) in der Oberen Au. Weiter zur Abzweigung Weissbad. Links über der Brücke finden wir diverse Gasthäuser; u. a. auch das Hotel Weissbadbrücke mit schöner Gartenwirtschaft und Rollstuhl-WC.

Wir fahren wieder zurück zur Abzweigung und halten links Richtung Appenzell. Im Unterrain treffen wir auf eine typische Landschaft mit verstreuten Bauernhöfen. Bei der nächsten Abzweigung links oberhalb Appenzell weiter bis zur
Kunsthalle Ziegelhütte (Rollstuhl-WC). Der Bahnlinie entlang, diese rechts überqueren bis zur Abzweigung hinauf Richtung Eischen-Kaubad.
Dieser Streckenteil ist kein Muss!, bietet aber einen schönen Einblick über das Tal Richtung Gonten und die Hundwilerhöhe. Nach dem Waldstück werden wir mit einem wunderbaren Panorama über das Alpsteinmassiv, den Kronberg und den Säntis verwöhnt. Links hinauf zum Landgasthof Eischen, wo uns eine mit schöne Gartenwirtschaft (1 Stufe!) mit Rollstuhl-WC erwartet.
Optional ist eine Weiterfahrt bis zum Hotel Kaubad möglich (kein Rollstuhl-WC).

Die Rückfahrt erfolgt wieder auf der gleichen Strecke mit einem schönen Panorama über den Ort Appenzell. Nach dem Bahnübergang geradeaus hinunter in die Ortschaft zum Hauptplatz mit den markanten Häuserfronten.
Einen absolut empfehlenswerten Abschluss der Wanderung bietet natürlich ein Besuch der Gartenwirtschaft des Café-Hotels Appenzell mit Kaffee und einem feinen "Stückli" aus der bekannten Konditorei, bevor's durch die historische Dorfstrasse hinunter zur Brücke und zurück zum Ausgangspunkt geht.

Streckenzustand

Bis Weissbad sehr gute Wanderwege, weiter alles Hartbelag

Streckendaten
Fahrzeit-(en)
Total 3 h 30

Streckenprofil

Appenzell - Weissbad 1 h
Weissbad - Eischen 1 h 30
Eischen - Appenzell 1 h
Total
Km
Ø Km/h Gesamtaufstieg
 m
Maximale Höhe
m ü. Meer 
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
13.5 3.8 362 1036 - - -
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
-
Parkplatz gegenüber Brauerei, Appenzell (Eurokey)
- Kunsthalle Ziegelhütte, Appenzell
- Landesgericht, Appenzell (hinter der Kirche)

Verpflegungsmöglichkeiten mit Rollstuhl-WC:
- Gasthof Weissbadbrücke, Weissbad 071 799 13 31 Dienstag Ruhetag (Winter: Mo und Di)
- Landgasthof Eischen, Appenzell 071 787 50 30
- Hotel Appenzell, Appenzell 071 788 15 15

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
-
Hotel Kaubad, Appenzell 071 787 48 44 (kein Rollstuhl-WC)
  sowie  diverse Möglichkeiten in Appenzell
- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen

bei normaler Fahrweise nicht nötig!

Gut zu wissen

Eine einmalig schöne Tour mit tiefen Einblicken in eine Landschaft mit appenzellischer Kultur. Es lohnt sich genügend Zeit einzuplanen und die immer wechselnden Eindrücke auf sich einwirken zu lassen.
Auch das leibliche Wohl nicht vergessen! Die Restaurants bieten eine vielfältige Auswahl einheimischer Köstlichkeiten. Eine absolut empfehlenswerte Tour für jede Jahreszeit!


Diese Tour wurde für Sie getestet und empfohlen von Sepp Pörnbacher
GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang