Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Bern Reuti - Winterlicken - Gental - Winterlicken - Wagecher - Reuti       15.5 km    BE04
Start-/Ziel-Ort Parkplatz eingangs Reuti
oder bei der Bergbahnstation Reuti der Meiringen-Hasliberg-Bahnen, 1061 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 5004 Zusammensetzung Berner Oberland 
1:25 000 Blatt 1210 Innertkirchen
Swiss Map 25
Die Tour im Überblick

 

Bilder zur Tour

Der gut beschilderte Wanderweg beginnt etwas unterhalb des Parkplatzes der Bergbahnstation Reuti.
Vorerst dem Wegweiser Bidmi - Winterlicken folgen und via Reuti, Därnisflüö, Schletter zu Punkt 1238 m, Schalmstatt fahren.
Hier geradeaus durch den Fysterenbodenwald zum höchsten Punkt der Tour, Winterlicken. An Chäsbodmi und Breitlaui vorbei hinunter ins Gental zum Leimboden. Dort ein kurzes Stück nach links zum Wagecher.

Für den Rückweg benützen wir die gleiche Route.
Streckenzustand asphaltiert
Streckendaten
Fahrzeit-(en) 
Total 3 h 30

Streckenprofil

Reuti - Winterlicken 1 h
Winterlicken - Wagechehr 50'
Wagechehr - Winterlicken - Reuti 1 h 40
Total 
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Höchste
Höhe m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
15.5 4.3 632 1391 14 8 14
-WC / Verpflegung Öffentliche Rollstuhltoiletten:
- Reuti, Bahnstation der Meiringen - Hasliberg - Bahnen

Verpflegungsmöglichkeiten mit Rollstuhl-WC:
- Hotel Viktoria, Hasliberg Reuti 033 972 30 72   -   geeignete Zimmer
- Hotel Restaurant Reuti, Hasliberg Reuti 033 971 18 32
- Restaurant Wagenkehr, Innertkirchen/Gental 033 975 12 33
Batterien nachladen wenn nötig, im Restaurant Wagenkehr (unbedingt mit dem Personal absprechen)
Gut zu wissen Eine lohnenswerte Tagestour, bei der es einem - obwohl zweimal die gleiche Strecke befahren wird - mit Sicherheit nie langweilig werden wird.
Die herrliche Bergwelt mit ihren ständig wechselnden Panoramen sowie die farbenprächtige Alpenflora und eine vielfältige Fauna begeistern immer wieder aufs Neue!
Entlang der aussichtsreichen Strecke schweift der Blick von der Grimselpass-Nordrampe über den Kirchet-Querriegel zur Aareschlucht und Meiringen und dem dahinter liegenden Reichenbachfall bis hin zum Brienzer See im Nord-Westen.

Getestet und empfohlen von Peter Gilomen            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > |seitenanfang