Swiss-Trac Touren Forum
von Peter Klotz, Sepp Pörnbacher & Gerry Weber

 

Home

Touren

Gästebuch

Kontakt

Links

   
Einzeltour 
 
Region Tour ID
Kanton Bern
Gadmen - Unterfuhren - Alp Birchlaui - Gadmen         13.5 Km BE71

Start-/Zielort Gadmen, Parkplatz beim Friedhof 1205 m ü. M.
Landeskarten 1:50 000 Blatt 255 Sustenpass
1:25 000 Blatt 1210 Innertkirchen
Swiss Map 25
map.wanderland.ch

Die Tour im Überblick




Bilder zur Tour
Wir wandern vorerst der Sustenpassstrasse entlang rund 200 Meter talwärts und halten dann bei der ersten Möglichkeit links in die Mühelschluchtstrasse, auf der wir zum Gadmerwasser hinab fahren. Hier links des Baches bleibend zum EW Unterfuhren 1131 m hinab, wo wir das Gadmerwasser erneut überqueren und nach Oberfuhren und zur Sustenpassstrasse aufsteigen. Dieser entlang, rechts haltend zur Talstation der Tällibahn 1171 m, wo wir auf der Alp- und Forstwirtschaftsstrasse durch den Eggbuchen-, Fuhren- und Birchlauiwald zur Alp Birchlaui aufsteigen.

Die Rückfahrt bis zur Talstation der Tällibahn ist mit dem Aufstieg identisch. Diesmal wandern wir aber entlang der Sustenpasstrasse nach Gadmen zurück.
Streckenzustand grossmehrheitlich asphaltiert
im Abschnitt entlang des Gadmerwassers bis zum Stausee Natur belassen
der erste Aufstieg in der Mühleschlucht (10%) erfordert evtl. manuelles Eingreifen am Rollstuhl-Treibring
Streckendaten
Reine Fahrzeit-(en)
Total 3 h 30

Streckenprofil

Gadmen - Unterfuhren - Birchlaui 2 h
Birchlaui - Gadmen 1 h 30
EinzelTourBE71-Profil-klein.gif 
Total
Km
Ø Km/h Total Aufstieg
m
Maximale Höhe
m ü. Meer
Max.
Steigung
in %
Ø 
Steigung
in %
Max.
Gefälle
in %
13.54.0 527159713915
-WC / Verpflegung Öffentliche Behindertentoiletten:
- Gadmen,
Parkplatz beim Friedhof

Verpflegungsmöglichkeit mit Behindertentoilette: keine bekannt

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
- Gadmen, Hotel-Restaurant Bären 033 975 12 42

- oder aus dem Rucksack

Batterien nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien






Gut zu wissen

Birchlaui ist eine grosse Alp auf der rechten Talseite am sonnigen Südosthang des Tällistocks auf 1250 - 1900 m. Zu Beginn der Alpzeit wird das Galtvieh auf die Vorsass getrieben, die im untersten Alpgebiet liegt, und dann auf Alpligen. Das Milchvieh weidet den ganzen Sommer auf Birchlaui. Das Weidegebiet ist allgemein ziemlich steil, den Lawinen und auch der Vergandung ausgesetzt. Auf Birchlaui sind speziell die oberen Regionen nicht weidgängig, aber mit wenigen Ausnahmen gutgräsig.

Gadmen im Gadmertal im Berner Oberland, an der Auffahrt zum Sustenpass gelegen,war bis am 31. Dezember 2013 eine politische Gemeinde im Verwaltungskreis Interlaken-Oberhasli und die östlichste Gemeinde des Kantons Bern in der Schweiz. Am 1. Januar 2014 fusionierte Gadmen mit Innertkirchen.

Tipp: Tour evtl. mit BE39 (Steingletscher) kombinieren.

Getestet und empfohlen Peter Klotz            GPS-track oder Karte anfordern


 

home | < zurück | vorwärts > | seitenanfang