Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
GR51
Prättigau
Seewis Dorf - Fulli - Pligugg - Ganialboden - Gälliplana - Seewis Dorf
11.9
3 h 30
532
3

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz, Sepp Pörnbacher und Rolf Zumkehr
23.05.2019

Streckenzustand

asphaltiert

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien und vernünftiger Fahrweise

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 532 m
Schwierigkeitsgrad
3
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1432 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 8%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Seewis Dorf - Startort Fulli  3.2 1 h 00
Fulli  Pligugg  3.1 1 h 00
Pligugg  Ganialboden - Gälliplana - Seewis Dorf  5.6 1 h 30
Total:  11.9 Km 3 h 30

Hinweise

Ab zirka Mitte Mai bis Mitte Juni blühen in Seewis jeweils die Narzissen und überziehen die Abhänge des Vilan mit einem wunderbar feinen Teppich aus schneeweissen Blütensternen, den die Einheimsichen auch als "Schnee im Mai" bezeichnen.

Von Pligugg aus kann, wer noch genügend "Saft" in den Batterien hat, optional zum Maiensäss Valclaus aufsteigen (letzter Streckenabschnitt Natur belassen - Abfahrt zur Hütte erfordert evetnuell Hilfe.

Gut zu wissen

Diese Wanderung verwöhnt mit schönen Ausblicken ins Churer Rheintal und ins Prättigau sowie auf die umliegenden Berge, insbesondere die Schespalana. Sie ist mit 2965 m der höchste Beg im Rätikon, der noch zu den Ostalpen zählt.

Vielen dürfte Seewis als ärztlich verschriebener Höhenkurort ein Begriff sein: Im einstigen Kurhaus (1876 eröffnet und an die Zeit der Belle Epoque erinnernd) bietet seit 1970 eine auf Herz- und Kreislauferkrankungen spezialisierte Klinik ihre Dienste an.

Was einem in Seewis nebst den stattlichen Hotel- und Klinikbauten und der Kirche mit dem schlanken Turm sofort auffällt, ist die für ein Bergdorf so ganz untypische rechtwinklige Anordnung der Strassen; eine Folge des Dorfbrands vom 13. Juli 1863. Damals brannte in Grossteil des alten Dorfs vollständig ab. 96 Häuser und 116 Ställe wurden innert weniger Stunden ein Raub der Flammen. Um so etwas inskünftig zu verhindern, setzte man beim unverzüglich aufgenommenen Wiederaufbau auf Massivbauweise der Häuser und das rechtwinklig angeordente Strassennetz.

      le.

Tour Beschreibung

Ausgangsort der Wanderung ist entweder das Parkhaus in Seewis oder der Parkplatz vom Hotel Restaurant Scesaplana.

Der Seewiserstrasse folgend geht's vorerst zur Kreuzung mit der Via Motta. Hier rechts und gleich wieder links in die Von Salis-Strasse. Weiter geradeaus auf der Langgasse und dem Crestaweg zum Tanzplatz, wo wir rechts haltend zur Terlischastrasse und zur Fullistrasse hinauf. Ständig leicht ansteigend wandern wir zum Hof Fulli 1205 m und hier rechts haltend, via Plidetta nach Pligugg, dem Kulminationspunkt der Tour auf 1417 m hinauf.
Jetzt rechts zu Pkt. 1432 m, wo wir erneut rechts zum Ganialboden halten. Via Plinezzaplana, Ruobboden und Jugendhaus gelangen wir nach Gälliplana (Verpflegungsmöglichkeit), bevors nach Seewis zurück geht.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Seewis Dorf Restaurant Kurhaus
Behindertentoilette im ersten Stock (Lift)
081 307 51 51

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 
Hofbeizli Runggalina, Gälliplana 078 807 81 37 Mittwoch - Sonntag 11:00 - 19:00 
Hotel Scesaplana, Seewis Dorf 081 307 54 00
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Seewis Dorf Parkhaus