Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
LU23
Entlebuch
Hasle - Habschwanden - Schüpferegg - Schüpfheim
12.1
3 h 15
415
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 08.07.2010

Streckenzustand

100% asphaltiert  

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 415 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1020 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 8.0%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).

GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Hasle ,Bahnhof - Startort Habschwanden - Schüpferegg 7.2 2 h 00
Schüpferegg Lindenbüel - Schüpfheim 4.9 1 h 15
Total:  12.1 Km 3 h 15

Hinweise

Vom Emmenuferweg, dem Retourweg entlang der Emme nach Hasle wird abgeraten. Er ist sehr holprig, an einigen Stellen äusserst schmal und weist kurz vor Hasle, unterhalb der Müller Martini AG, mehrere Stufen auf (Details siehe Tour LU24).

Gut zu wissen

Eine landschaftlich sehr schöne Tour mit herrlicher Sicht auf die Krächen und Gräben der Grossen Fontanne und auf den Napf sowie die voralpine Landschaft im Tal der Kleinen Emme sowie die Brienzer Rothorn-Kette.

Hasle ist mit über 40 Km2 flächenmässig eine der grössten Gemeinden im Kanton Luzern. Das gotische Beinhaus der Pfarreikirche enthält einen gemalten Totentanz.

Schüpfheim liegt zentral an der breitesten Stelle des Tals der Kleinen Emme und gilt als Haupt- und Kulturort des Amtes Entlebuch. Das ursprüngliche Strassendorf brannte im Mai 1829 nieder und man nutzte den Wiederaufbau zugunsten eines grosszügigen ausbaufähigen Dorfkerns.

Tour Beschreibung

Wir können vom Bahnhof aus, entweder links haltend, auf der Bahnhofstrasse direkt zur Kleinen Emme und zum Weiler Graben hoch fahren, oder aber zur Dorfstrasse hinauf und den Weiler via Dorf, Unterchile, Feld, Brüggmätteli erreichen.
Anschliessend wandern wir, dem Wegweiser "Schüpfheimer Panoramatour" folgend, auf der Grabenstrasse rund 150 Höhenmeter nach Habschwanden hinauf. Hier links Richtung Bramboden, das Schulhaus passierend durch das Oberhaselholz zur Vogelsmatt. Jetzt links, dem Wegweiser "Schabuzis/Gmünden" folgend, zum Hasenmättili. Ein schöner Höhenweg, mit herrlicher Sicht auf die Krächen und Gräben der Grossen Fontanne und auf den Napf, bringt uns nun via Schabuzis, Hüttenweid und Obermattegg zum Kulminationspunkt der Tour: Schüpferegg.
In der nachfolgenden Abfahrt, auf der "Sunsite" des Tals der Kleinen Emme, geht's vorerst hinunter zur Ämmenegg. Nach 200 Metern haben wir die Möglichkeit direkt via Mettlen und Rohrberg, oder aber via Obstalden, Mettili und Lindenbüel nach Oberrohr und Rohr hinunter zu fahren.
Bei Punkt 719 m, Schächli, können wir
- entweder ins Dorf fahren und die Tour beim Bahnhof Schüpfheim abschliessen

- oder in der Badi Schüpfheim (R-WC) verpflegen und anschliessend Tour LU24 anhängen, die uns nach Hasle zurück bringt.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Hasle Gasthaus Engel 041 480 13 68
Hasle Bieris Café-Eggä 041 480 11 75
Schüpfheim Schwimmbad: anfangs Mai bis Mitte September 041 484 16 54
Schüpfheim Le Bistro 041 484 20 20
Schüpfheim Poscht Beckeria Café 041 484 23 57

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Schüpfheim, Restaurant Bahnhof 041 484 23 57
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Schüpfheim Bahnhof