Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
LU33
Luzern
Luzerner Seebecken
13.2
3 h 10
66
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 16.10.2012

Streckenzustand

asphaltiert  
stellenweise gekiest, Kopfsteinpflaster oder Natur belassen

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 66 m
Schwierigkeitsgrad
1
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 451 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent %
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).

GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Luzern, Seeburg - Startort Bahnhof 3.8 1 h 00
Bahnhof Richard-Wagner-Museum - Bahnhof 5.6 1 h 10
Bahnhof Seeburg 3.8 1 h 00
Total:  13.2 Km 3 h 10

Hinweise

Wer die Tour nicht in voller Länge fahren will, kann sie - ein erstes Mal nach ca. 4 Km beim Bahnhof Luzern, - dann bei Km 6.2 bei der Schiffstation Tribschen - resp. bei Km 9.2 erneut beim Bahnhof Luzern abbrechen und allenfalls mit der VBL oder dem Schiff zum Ausgangspunkt resp. zum Bahnhof Luzern zurückfahren.

Gut zu wissen

Eine einfache, landschaftlich aber sehr attraktive Tour, die praktisch ganzjährig gefahren werden kann.

Tour Beschreibung

Von der Schifflände Seeburg respektiv vom dortigen Hotel aus, fahren wir auf der Seeburgstrasse stadteinwärts und halten nach 200 Metern (vis-à-vis Richemont) links zum Churchill-Quai und zur Lidostrasse. Wenn das Lido geschlossen ist, können wir direkt durch die Badeanstalt zur Schiffstation Verkehrshaus-Lido weiterwandern. Falls offen, muss jedoch die Lidostrasse benutzt werden. Anschliessend geht's - immer dem See entlang - via General-Guisan-Quai, Luzernerquai, Carl-Spitteler-Quai, Nationalquai und Schweizerhofquai zur Seebrücke und zum Bahnhofplatz in Luzern.

Das KKL passierend wandern wir weiter zum Inseliquai und via Werftsteg, Alpenquai, Ufschötti zum Tribschenhornweg und zur Schiffstation Tribschen nach der wir rechts haltend zum Richard-Wagner-Museum hinauf fahren.
Weiter geht's auf dem Tribschenhorn- und Tribschenmoosweg zum Eisstadion und via Eisfeldstrasse, Landenbergstrasse zum Alpenquai und erneut über den Werftsteg zum KKL und Bahnhof zurück. Via Seebrücke und auf dem bekannten Weg den See entlang geht's zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Luzern Hotel Seeburg 041 375 55 55
Luzern Richemont Fachschule und Hotel 041 375 85 64
Luzern Verkehrshaus der Schweiz 041 370 44 44

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

diverse an der Strecke
oder aus dem Rucksack


Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Luzern Lido
Luzern Verkehrshaus der Schweiz
Luzern Bahnhof SBB
Luzern KKL
Luzern Brücke 1 SGV
Luzern Badi Alpenquai
Luzern beim Richard-Wagner-Museum