Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
SG65
Toggenburg
Mogelsberg - Baumwipfelpfad - Ebersol - Mogelsberg
6.5
1 h 45
262
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 
23.06.2019

Streckenzustand

ca. 50& asphaltiert,  Rest Naturstrassen

Batterie-Informationen

Nachladen nicht nötig 

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 262 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 864 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 7%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Mogelsberg, Parkplatz P3 Sportzentrum - Startort Ebersol - Mogelsberg 
Total:  6.5 Km 1 h 45

Hinweise

Vom Parkplatz P3 Sportzentrum dauert es 10 Gehminuten zum Baumwipfelpfad.
Wenn bedient, kann dort eine Fahrbewilligung direkt zum Wipfelpfad gelöst werden.

Gut zu wissen

Der einzigartige Baumwipfelpfad Neckertal verbindet Nachhaltigkeit und Naturerlebnis und ist eine Bereicherung für das Neckertal und die Umgebung. Die schöne Natur- und Kulturlandschaft wurde erhalten und macht es möglich, den Wald mit anderen Augen zu sehen.

Wenn es in der Ostschweiz eine landschaftliche Unschuld gibt, dann ist es das Neckertal. Es verbindet das Toggenburg geografisch mit dem Appenzellerland und liegt zu Füssen des imposanten Säntismassivs. Das Neckertal gehört nicht zu den grossen Fremdenverkehrszentren der Schweiz - und genau darin liegt sein grösster Reiz. Hier wandern Sie nicht auf ausgetretenen Pfaden, sondern durchstreifen eine noch weitgehend intakte Streusiedlungslandschaft mit einer kleinen, sympathischen Tourismusinfrastruktur. Darum, lohnt sich die kleine Wanderung durch die Hügellandschaft des Neckertales alleweil!

Tour Beschreibung

Vom Ausgangspunkt beim Parkplatz P3 wandern wir hinauf zum Eingangsbereich des Baumwipfelpfads. Den Steg im Wald erreichen wir mit einem selbst zu bedienenden Treppenlift. Notfalls ist das Personal sehr hilfsbereit.
Den Wipelpfad befährt man am besten im Gegenuhrzeiger. Ratsam ist es genügend Zeit für all die Info-Tafeln und Aussichtspunkte einzuplanen.

Wer noch Zeit und Lust hat, die Wanderung um den Löffelsberg lohnt sich alleweil.
Wir halten uns links hinunter zum Hasengrund und weiter bis zur Abzweigung beim Bauernhof Löffelsberg. Rechts weiter ansteigend auf Naturstrasse über den Löffelsberg und auf etwas holpriger Naturstrasse zum Bauernhof Haldenberg. Weiter auf Naturstrasse bis ins Dorfzentrum von Ebersol. Links auf der Löffelbergstrasse wieder zurück bis zum Wipfelpad.
Nach dem Parkplatz halten wir uns rechts auf den Sunnebergweg bis in Dorfzentrum Mogelsberg. Nach der Kirche links auf der Lettenstrasse wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
nächst gelegene keine bekannt

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 
Selbstbedienungsbistro
oder aus dem Rucksack, Grillstellen beim Baumwipfelpfad  

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Mogelsberg im Blockhaus beim Baumwipfelpfad