Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
AR02
Appenzeller Hinterland
Herisau - Gübsensee - Herisau
13.1
3 h 15
257
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 09.2007

Streckenzustand

Hauptsächlich Hartbelag und schöne Kieswege

Der Streckenteil Sturzenegg hinunter zum Gübsensee ist ein grober Feldweg mit schrägen Wasserauskehren. Er ist mit Vorsicht gut fahrbar.
Fahrer mit beschränkter Greiffunktion sollten Fussgängerhilfe in Anspruch nehmen.

Batterie-Informationen

Nachladen nicht nötig 

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 257 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1451 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent k.A.%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Herisau, Bahnhof - Startort Sedel 2.6 0 h  45
Sedel Gübsensee  5.2 1 h 15
Gübsensee Herisau  5.3 1 h 15
Total:  13.1 Km 3 h 15

Hinweise

--

Landkarten


Gut zu wissen

Eine sehr schöne Tour durch das Appenzeller Vorland an der Grenze zum Kanton und der Stadt St. Gallen mit ständig wechselnden Panoramen auf das Appenzellerland.

Hoch über Herisau, auf 868 m ü. M., liegt der traumhafte Aussichtspunkt Sedel mit Blick auf Gasterland, Thurgau und die Bodenseeregion. 

Tour Beschreibung

Die Fahrt beginnt die Strasse hinauf zur ersten Abzweigung, links in die Bahnhofstrasse zum Hotel Herisau, weiter bis zur nächsten steilen Auffahrt rechts hinauf zum Hauptplatz. Diesen überqueren und auf der Poststrasse bis zur Abzweigung links Richtung Sedel / Saum (viele gelbe Wander-wegweiser). Auf dieser Strasse bis zur Abzweigung Sedel, wo sich ein Abstecher zum schönen Aussichtspunkt mit rollstuhlgängigem Restaurant und WC.
oder direkt geradeaus bis Ob. Bleichi. Dort links Richtung Saum und durch den Weiler Saum geradeaus bis zum schönen Resauarant Bären (Gartenwirtschaft, ohne Rollstuhl-WC!)

Bei den Häusern von Sturzenegg, rechts hinunter zum Gübsensee. Dieser Streckenteil muss sehr vorsichtig oder mit Fussgängerhilfe gefahren werden! Über die Staumauer weiter bis hinunter zur Bahnlinie oder links dem Seeufer entlang. Bei der Abzweigung Bahnübergang links hinauf zum Bauernhof und zur Besenbeiz Gübsen.

Beim Seeende links halten und oberhalb des Elektrizitätswerks E-Werk in den Wald und weiter bis an die Hauptstrasse (Fussgängerweg!). Bei der nächsten Abzweigung scharf links über die Bahnlinie in die Schützenstrasse bis an die Abzweigung nach dem Rest. „Schafräti“. Rechts hinunter über die Bahnüberführung zum Ausgangspunkt.  

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Herisau Hotel Herisau  071 354 83 83

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Besenbeiz Gübsen  
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Herisau Bahnhof SOB