Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
BE54
Seeland
Biel: der Aare entlang nach Solothurn
32.6
7 h 45
68
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Verena Kümin 07.2013

Streckenzustand

asphaltiert und Waldwege

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien und angepasster Fahrweise.
Falls doch, in den erwähnten Gaststätten (bitte unbedingt mit Personal absprechen)

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

kein TourAlbum abrufbar 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 68 m
Schwierigkeitsgrad
1
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 433 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent k.A.%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Biel, Schiffstation - Startort Büren a. Aare
12.5 3 h 10
Büren a. Aare Altreu  9.7 2 h 00
Altreu Solothurn  10.4 2 h 35
Total:  32.6 Km 7 h 45

Hinweise

wer die Tour unterbrechen, resp. nur eine Teiletappe der Tour fahren will, kann dies bei den nachstehend genannten Schiffanlegestellen machen und mit dem Schiff weiter, resp. zurück fahren.
Rollstuhlgerechte Ein-/Ausstiegsmöglichkeiten sind gewährleistet nach:
Km 4.5 in Brügg
Km 12.3 in Büren a. Aare
Km 18 in Grenchen
Km 22 in Altreu Km
31 in Solothurn  
Die Tour kann selbstredend auch in Solothurn gestartet werden. 

Landkarten


Gut zu wissen

Ein sehr schöne und reizvolle Tour in einer bezaubernden Landschaft, die meist den Velorouten 5/8 folgt.
Bei soviel Natur gehören Fotoapparat, Feldstecher und evtl. ein Pflanzenbestimmungsbuch mit ins Gepäck!

Immer den Schiffsfahrplan dabei haben.
Die Schiffe haben Rolli-WC's.

Tour Beschreibung

Wir wandern von der Schiffländte der Zihl entlang zur Brücke bei der ARA und weiter zum Stauwehr bei Port. Stets der Aare entlang auf der Schleusenstrasse nach Brügg. Kanalweg und Ländteweg bringen uns nach Zilwil und Safnern.
Wer's nicht eilig hat, macht hier einen kurzen Abstecher ins Naturschutzgebiet Häftli (siehe Tour BE08), bevor er auf der Kanalstrasse anschliessend nach Büren a. Aare weiter wandert.

Jetzt geht's auf dem Aareweg und der Bürenstrasse nach Staad, wo wir rund 500 Meter auf der Staadstrasse Richtung Grenchen fahren, um anschliessend rechts in die Reiherstrasse einzubiegen. diese bringt uns zur Aarbrügg bei Grenchen. Mit dem Naturschutzgebiet Grenchenwiti zu unserer Linken gelangen wir zur Storchensiedlung Altreu.

Durch die Selzacherwiti geht's nach Stad, wo wir erneut der Aare entlang bis an den Beginn des Inseli fahren. Hier links nach Chalm und rechts via Witi nochmals der Aare entlang nach bis Unteren Muttenhof. Die Gluzenhofstrasse bringt uns zur Badi. Ein letztes Mal der Aare entlang, erreichen wir die Schiffländte Solothurn resp. den Bahnhof, wo's nach Biel resp. an die Toureinstiegsorte zurück geht.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Brügg Hotel Restaurant Jura 032 374 41 50
Büren a. Aare Ristorante Il Grano 033 351 03 03
Büren a. Aare Restuarant Zum Baselstab 032 351 12 36
Grenchen Hotel AlpenlandBest Western Airporthotel 032 654 70 60
Altreu Restaurant zum grüene Aff - April bis Oktober täglich geöffnet 032 641 10 73

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Solothurn, diverse Restaurants
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Biel  Schiffländte Eurokey
Grenchen  Schiffländte Eurokey
Solothurn  Bahnhof SBB