Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
GR25
Surselva
Flims Waldhaus - Caumasee - Conn - Lag Prau Tuleritg - Flims Waldhaus
10.7
2 h 45
261
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 20.08.2009

Streckenzustand

angenehm zu fahrende Strecke mit guten Naturstrassen und Wanderwegen

Batterie-Informationen

Nachladen nicht nötig

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 261 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1111 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent k.A.%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Flims-Waldhaus, Parkplatz - Startort Caumasee - Conn 4.9 1 h 15
Conn Lag Prau Tuleritg - Flims Waldhaus  5.8 1 h 30
Total:  10.7 Km 2 h 45

Hinweise

--


Gut zu wissen

Eine sehr schöne, eindrückliche Tour zu einer Perle der Alpenseen und zum spektakulären Schweizer Grand Canyon; der Rheinschlucht , dem Erbe des grössten bekannten Bergsturzes in den Alpen. Vor rund 10'000 Jahren stürzten hier unglaubliche Felsmassen von den steilen Hängen des Flimsersteins ins Tal und füllten dieses mit einer mehrere Hundert Meter hohen Schuttmasse.

Die Entstehung des Crestasees geht auf diesen Bergsturz zurück, genauso wie die Rheinschlucht und der Caumasee. Dieser besticht durch seine blaue Farbe und das glasklare Wasser. Ein Badeaufenthalt bietet sich förmlich an. Auch die vielen Wandermöglichkeiten nach und um Conn zur Rheinschlucht sind schier unbegrenzt.

Tour Beschreibung

Wir nehmen links haltend die Ruedi Dadens Strasse, dann hinunter zur Via dil Lac Richtung Caumasee zur Via Selva und zur Badeanstalt (Rollstuhl-WC). Auf einem sehr romantischen Wanderweg umrunden wir den Caumasee im Gegenuhrzeigersinn, bis zur Abzweigung am anderen See-Ende.
Dort weiter rechts Richtung Conn, bis an den Rand der Rhein-Schlucht, wo wir fantastische Einblicke in dieses Naturwunder geniessen dürfen. Beim Weiler Conn bietet sich eine Rast im Restaurant an (WC leider nicht zugänglich).
Auch ein kurzer Ausflug zur imposanten Besucher-Plattform über der Rheinschlucht lohnt sich. Leider wurde auch da nicht an die Rollstuhlfahrer gedacht. Es wäre technisch möglich gewesen, eine ebenerdige Plattform einzurichten, schade!

Zurück wieder zu den Wiesen von Conn halten wir rechts und wandern via Punkt 970, 1026 und 1041 zum Lag Prau Tuleritg. Vor dem See recht haltend wieder zurück an den Caumasee und zuletzt den selben Weg wieder hinauf zum Ausgangspunkt. 

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Flims-Waldhaus  Best Western Hotel des Alpes 081 928 25 25
Flims-Waldhaus Hotel Adula - 1 spez. adaptiertes Zimmer 081 928 28 28 
Flims-Waldhaus Badeanstalt am Caumasee 081 911 24 57

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Restaurant Conn, Flims 081 911 12 31
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Flims Dorf bei den Bergbahnen