Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
GR48
Landquart
Maienfeld - Fläsch - Rofels - Jenins - Maienfeld
13.8
3 h 30
303
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 16.08.2017

Streckenzustand

60% Hartbelag, 40% gut fahrbare Naturstrassen

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 303 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1110 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 8%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Maienfeld, Bahnhof - Startort Fläsch 4.5 1 h 10
Fläsch Rofels - Jenins 5.7 1 h 35
Jenins  Eichholz - Maienfeld 3.4 0 h 45
Total:  13.6 Km 3 h 30

Hinweise

Diese Wanderung ist schwierig im Detail zu beschreiben.
Daher empfehlen wir den obigen Kartenausschnitt auszudrucken oder den GPX-Track herunter zu laden.

Landkarten


Gut zu wissen

Eine sehr leichte und schöne Wanderung durch die Rebberge der Bündner Herrschaft. Sie ist zu jeder Jahreszeit empfehlenswert. Mildes Klima, Föhn und kalkhaltige Böden: Graubünden ist auch Weinland, hervorragend geeignet für den Anbau hochklassiger Reben. Mitten im Heidiland, von Fläsch bis Malans in der Bündner Herrschaft finden sich entlang des Rheins 42 Rebsorten, aus denen mehr als 70 Betriebe eine grosse Palette an Weinen keltern. Besonders beliebt ist der komplex-raffinierte Blauburgunder, dem die Bündner Winzer dank naturnaher Bewirtschaftung und klein gehaltenen Erträgen zu besonderem Glanz verhelfen.

Tour Beschreibung

Wir starten unsere Wanderung die Bahnhof- und Aeulistrasse hinauf bis zum Schloss Brandis. Dort links durch den Schlosshof und via Stutz, Grabenstrasse, Eckgasse, Vorstadt- und Spitalgasse hinauf ins Zentrum von Maienfeld und weiter auf der Steigstrasse zum Schloss Salenegg. 
Dort links halten und auf der Bremmstallgasse bis an den Dorfrand von Fläsch. Im neuerbauten Gebäude im Dorfteil Ausserdorf befindet sich ein VOLG-Laden sowie ein neues gut zugängliches Bistro mit R-WC. Eine Einkehr lohnt sich hier sicher. Auch ein Rundgang durch das Weinbaudorf Fläsch ist zu empfehlen.

Vom Dorfkern wandern wir auf der Sankt Luzistrasse zur Steigstrasse und auf dieser bleibend hinauf zur  Sankt-Luziensteigstrasse, Pkt. 691 m. Rechts ein kurzes Stück auf dieser Strasse und dann links haltend durch den Steigwald nach Bovel bis zur Kreuzung beim Gasthof Heidihof. Geradeaus auf der Oberdörfligasse bis zum Weiler Oberrofels. Hier befindet sich der eigentliche Heidihof sowie das Rathaus der freien Walser. Weiter wandern wir hinunter zum Weiler Unterrofels. Im Dorfkern halten wir uns links

und auf dem Teilerrüfeweg bis zur nächsten Abzweigung. Links geht es wieder leicht aufwärts Richtung Jenins. Bei der zweiten Abzweigung dann bis ins Dorf Jenins und rechts haltend zum Dorkern. Beim Dorfbrunnen und VOLG-Laden halten wir uns rechts bis an die Kreuzgasse und links haltend bis zum Gasthaus Bündte. Hier ladet uns eine schöne Gartenwirtschaft zur Einkehr.
Nach der Wirtschaft Alter Torkel links hinunter durch die Rebberge bis zur Landstrasse im Eichholz. Hier rechts und auf dieser bis Maienfeld, wo wir durch die verwinkelten Gassen wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Bahnhof gelangen.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Maienfeld Gasthaus Falknis 081 302 18 18
Fläsch Bistro, an der Ausserdorfstrasse 081 302 74 51
Jenins Gasthaus Hotel zur Bündte 081 302 12 23

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Maienfeld Marktgasse, beim Alten Werkhof
Maienfeld Tourismusbüro an der Bahnhofstrasse