Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
GR54
Mittelbünden
Davos: Clavadel - Sertigtal
15.6
4 h 10
390
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 23.06.2020

Streckenzustand

asphaltiert bis Sandweid, anschliessend gut fahrbare, Natur belassene Alpstrasse.  Die Auffahrt zum Wasserfall ist stellenweise grob geschottert und holprig.

Batterie-Informationen

Nachladen nicht nötig

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 390 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1917 m
Maximale Steigung in Prozent 10%
Ø Steigung in Prozent 6%
Maximales Gefälle in Prozent 10%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Davos Clavadel, Zürcher RehaZentrum Davos - Startort Sertig Dörfli - Sandweid - Wasserfall 7.8 2 h 10
Wasserfall  Davos Clavadel 7.8 2 h 00
Total:  15.6 Km 4 h 10

Hinweise

Durch das Tal führt eine schmale, verkehrsarme Strasse, die gut für Fahrradtouren geeignet ist. Das ganze Jahr verkehrt ein Postauto in das Tal.

Landkarten


Gut zu wissen

Das Sertig ist ein Seitental des Landwassertals bei Davos, das vom Sertigbach durchflossen wird. Die im Sertig liegenden Weiler (Sertig Dörfli und Sand) und die dazugehörenden Höfe bilden die Nachbarschaft Sertig, die zur Fraktionsgemeinde Davos Frauenkirch gehört. Die am Eingang zum Sertig gelegene Nachbarschaft Clavadel gehört zur Fraktion Davos Platz.

In Sertig Dörfli gibt es eine denkmalgeschützte reformierte Kirche, zwei Restaurants, der «Bergführer» und das «Walserhuus» (Walserhaus), letzteres ist ein modernes Mittelklassehotel. Von dort aus kann man in südlicher Richtung zu einem Wasserfall am Fusse des Sertigpasses wandern.  

Tour Beschreibung

Wir beginnen die Wanderung bei der Zürcher Höhenklinik in Davos Clavadel und fahren vorerst zur Mühle Sertig hinab, wo wir links haltend ins Sertigtal gelangen. Immer wieder bietet sich uns eine prächtige Aussicht taleinwärts auf die markanten Berggipfel, die das Tal im Hintergrund abschliessen. Via Wyti, Büel und Gspan erreichen wir das Bergdörflein Sertig. Vor allem die einfache weisse Bergkirche mit dem spitzen Turm fällt uns auf. Wir können nun ebenen Weges weiterwandern, bis wir das Hotel Walserhus im Sand erreichen, und uns dort mit einem Imbiss erfrischen.
Auch ein Abstecher in den Talhintergrund zum Wasserfall lohnt sich. Das allerletzte Teilstück ist mit Rollstuhl und Swisstrac nicht machbar.
Im Frühling blüht auf dem Wiesengrund um das Dörfli ein Meer von weissen Krokussen. Im Frühsommer treffen wir etwas weiter hinten ganze Inseln von Enzianen, Mehlprimeln und anderen Bergblumen an. 

 Der Rückweg nach Clavadel ist mit dem Aufstieg identisch.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Sertig Sand Hotel Restaurant Walserhuus Sertig 081 410 60 30
Davos Clavadel Zürcher Höhenklinik Cafeteria (Snacks, Getränke) 081 414 42 22

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Davos Clavadel, Restaurant Mühle 081 413 25 85
Sertig Dörfli, Gasthaus zum Bergführer 081 413 53 55 - Terrasse via Rampe erreichbar
oder aus dem Rucksack 

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
öffentliche keine bekannt