Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
OW10
Melchsee Frutt
Drei-Seen-Tour: Blausee - Melchsee - Tannensee
12.5
3 h 10
221
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 27.08.2018

Streckenzustand

Grossmehrheitlich asphaltiert
Weideroste

Stäubiloch - Blausee geschottert, teils heraus stehende Steine
Stäubiloch - Distelboden Natur belassen, teils leicht nach aussen hängend
Fuchshubel - Tannensee Südseite Natur belassen, aber gut fahrbar
Abfahrt vom Damm grob geschottert. Vorsicht beim Übergang!

Batterie-Informationen

Nachladen nicht nötig

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 221 m
Schwierigkeitsgrad
1
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1985 m
Maximale Steigung in Prozent 12%
Ø Steigung in Prozent 4%
Maximales Gefälle in Prozent 12%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).

GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Melchse Frutt: Bergstation der LSB - Startort
Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Blausee xx.xx x h xx
Blausee Stöckhütte (Erzegg) xx.xx x h xx
Stöckhütte (Erzegg) Tannensee: Fachshubel xx.xx x h xx
Tannensee: Fachshubel Bergstation der LSB xx.xx x h xx
Total:  xx.xx Km x h xx

Hinweise

Während der Sommersaion parkieren Sie bei der Talstation Stöckalp gratis.
Behindertenparkplätze, bei der Postauto-Haltestelle.

Gut zu wissen

Mit der Gondelbahn gelangen wir in rund 10 Minuten von Stöckalp ins knapp 2000 m hoch gelegene Hochtal der Melchsee-Frutt. Die komfortablen, rollstuhltauglichen Gondeln (Swisstrac muss nicht abgehängt werden) bieten eine schöne Sicht auf die umliegenden Berge.

Eine lohnenswerte Tour inmitten einer herrlichen Bergseelandschaft, die jederzeit eine Wiederholung wert ist.

Tour Beschreibung

Der auch mit Kinderwagen und Rollstühlen befahrbare, breite Weg zum Blausee ist ab der Bergstation gut ausgeschildert. Er führt an der frutt Lodge vorbei zum alten Dorfkern und in die Senke, wo wir via Ebenmatt zum Blausee gelangen. Wir wenden am oberen See-Ende und wandern anschliessend zum Melchsee zurück.

Hier halten wir rechts in den Bergweg, der mal höher, mal tiefer gelegen, dem westlichen Seeufer entlang führt und uns zum Distelboden bringt. Diesen Streckenteil unbedingt in Fussgängerbegleitung fahren, da wir bei mehreren viehsperren und beim kritischen Bachübergang auf Hilfe angewiesen sind.

Beim Distelboden rechts zur Stöckhütte (Verpflegungs- und Toilettenmöglichkeit),
oder aber direkt auf der Tannalpstrasse nun immer leicht ansteigend zum Tannensee, ebenfalls ein Stausee und ans obere Seende bei Fachshubel.

Hier links haltend dem Südufer des Tannensees entlang zum Staudamm (kritische Abfahrt) und via Distelboden und Müllerenhütte zum Panoramalift und zur Aussichtsplattform bringt. Es folgt eine kurze Abfahrt und ein erneuter Anstieg und wir sind zurück am Ausgangort der Tour.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Melchsee Frutt Hotel frutt Lodge & Spa 041 669 79 79
Melchsee Frutt Hotel frutt Family Lodge 041 669 76 76

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

Stöckalp, Gasthof Waldhaus 041 669 14 01
Melchsee Frutt, Bergrestaurant Erzegg 041 669 06 00 - Toilette rollstuhlgängig (ohne Haltegriffe)
Melchsee Frutt, diverse abdere
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Stöckalp Talstation der LSB
Melchsee Frutt Bergstation der LSB