Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
SG29
Gasterland
Rufi - Alp Untere Bogmen - Alp Obere Steinegg - Rufi
21.5
5 h 55
833
3

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 09.08.2008

Streckenzustand

bis zur Alp Bogmen asphaltiert, im Aufstieg zur Steinegg gute Naturstrasse

Batterie-Informationen

Tour ist nur mit guten Batterien und schonender Fahrweise zu schaffen.

Nachladen nicht möglich! 

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 833 m
Schwierigkeitsgrad
3
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1187 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent k.A.%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Schänis, Rufi - Startort Untere Bogmen 9.0 2 h 40
Untere Bogmen Obere Steinegg  2.8 0 h 45
Obere Steinegg Rufi  9.7 2 h 30
Total:  21.5 Km 5 h 55

Hinweise

--

Landkarten


Gut zu wissen

Eine sehr schöne eindrückliche, fahrerisch leichte Tour in eine wunderbare Gegend, mit einem fantastischen Panorama über die Linthebene.
Der Startplatz für Delta und Gleitschirme ist bei den Piloten sehr beliebt und wird auch rege benutzt. Durch die aufsteigende warme Luft aus der Linthebene ergeben sich mit Glück sehr schöne und lange Thermikflüge. 

Tour Beschreibung

Wir beginnen die Wanderung Richtung Schänis bis zur nächsten Abzweigung hinunter in die Wiesen der Linthebene. Rechts haltend zum Waldstück mit dem Weiher und einem Grillplatz. Dem Waldrand entlang hinauf zur Kirche von Rufi und durch die Unterführung in die Bergstrasse rechts hinauf immer Richtung Bogmen/Federi. Auf dieser Strasse bleiben wir, bis hinauf zum Startplatz für Delta und Gleitschirme. Weiter ansteigend hinauf zur etwas versteckten Alphütte der Unteren Bogmen. Die Strasse kann noch ca. einen km weitergefahren werden, dann ist endgültig Schluss. Auf dem gleichen Weg zurück bis zur Abzweigung beim grossen Wendeplatz.

Sollte noch genügend Saft in den Batterien sein, lohnt sich eine Fahrt auf Naturstrasse hinauf zur Ober Steinegg (1880m) mit einer grandiosen Aussicht über die ganze Linthebene, ins Glarnerland, den Zürichsee bis (fast) nach Zürich, sowie über das Zürcher-Oberland. Es lohnt sich wirklich eine längere Pause einzulegen und das Panorama zu geniessen!

Die Rückfahrt erfolgt auf der gleichen Strecke. In Rufi kann nach der Kirche links haltend zur Abkürzung auf dem Trottoir der Hauptstrasse entlang zurück zum Ausgangspunkt gefahren werden. 

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
keine bekannt

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Speiserestaurant Hirschen, Schänis 055 615 11 94 - man isst hier sehr gut!
Alphütte Unter-Bogmen, sofern der Älpler erreichbar ist (sonst auf der Strecke keine Möglichkeiten)   
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
keine bekannt