Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
SZ90
Einsiedeln
Studen - Hinter Sihltal - Chlosterguet - Studen
14.3
3 h 30
359
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher
16.08.2019

Streckenzustand

70% Asphalt  
Rest schöne Naturstrassen.
Zwei Weidegatter sind zu öffnen und wieder zu schliessen .

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein bei gut gewarteten Batterien und vernünftiger Fahrweise

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 359 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1205 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 6%
Maximales Gefälle in Prozent k.a.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Studen, Parkplatz bei der Kirche - Startort Gribschli  7.1 1 h 50
Gribschli  Studen  7.2 1 h 40
Total:  14.3 Km 3 h 30

Hinweise

--

Landkarten


Gut zu wissen

Studen liegt in den Schwyzer Voralpen auf einer kleinen Ebene am Oberlauf der Sihl, südlich des Sihlsees. Die Ortschaft gehört zur historischen und touristischen Region Jbrig, bzw. Ybrig.
Im Norden und Westen des Dorfes erheben sich sanfte Hügelzüge, während im Süden und Osten hohe Voralpengipfel aufragen. Unmittelbar über dem Dorf erhebt sich der 2098 m ü. M. hohe, markante Fluebrig.
Im Sihltal südlich des Dorfes liegt das Quellgebiet der Sihl mit dem Sihlseeli auf 1825 m ü. M. und dem 2214 m ü. M. hohen Höch Hund, dem höchsten Punkt der Gemeinde Unteriberg.
Das Sihltal ist nicht zu verwechseln mit dem Zürcher Sihltal am Unterlauf des Flusses.

Tour Beschreibung

Vom Parkplatz bei der Kirche aus, rechts haltend zum Rest. Sportstübli und über die Brücke. Nun auf dem Wanderweg dem Bachlauf entlang bis zur Abzweigung Gribsch. Dort links zum Dorfteil Adelmatt und rechts, der Ochsenbodenstrasse entlang zur Brücke über die Sihl und links um den Golfplatz herum zum Bauernhof Ochsenboden. Weiter geht's, immer auf dieser Strasse entlang, bis zu deren Ende im Gribschli.(1205 m):
Hier ist mit dem Trac wirklich Schluss, weiter führen nur noch Bergwanderwege.
Die Sihl wird hier von mehreren Bächen von den Hängen, auch mit Wasserfällen, gespeist.

Auf gleichem Weg, aber mit anderen Eindrücken, wieder zurück bis zur Abzweigung rechts Richtung Chalchboden.
Wenn Weidetiere da sind, müssen zwei Weidegatter geöffnet und auch wieder geschlossen werden.
Wir fahren, vorbei an der Sihltalhütte, hinunter hinunter zum Sennenried. Dort links über die Brücke und der Einsiedlerstrasse folgend zurück zum Ausgangspunkt bei der Kirche.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Ochsenboden Rest. Golf Club Ybrig 055 414 60 20

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 
Studen, Rest. Sportstübli mit Rampe zugänglich 078 608 17 42 
oder aus dem Rucksack  

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Studen Schulhaus Dörfli Eurokey