Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
UR05
Unteres Reusstal und Urnersee
Haldi - Hirzenboden - Oberfeld - Sodberg - Schattdorf
14.3
3 h 45
346
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz und
Walti Schuler
18.06.2005

Streckenzustand

Teilweise asphaltiert  oder gut befahrbare Berg-, Wald- und Wiesenwege.

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.
Zu dieser Tour sind zurzeit leider keine Bilder abrufbar.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 346 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 1421 m
Maximale Steigung in Prozent 15%
Ø Steigung in Prozent 6%
Maximales Gefälle in Prozent 15%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).

GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Schattdorf, Bergstation der Luftseibahn - Startort Oberfeld 3.8 1 h 00
Süessberg Lusserstein 3.4 0 h 50
Lusserstein Schattdorf 7.1 1 h 45
Total:  14.3 Km 3 h 35

Hinweise

Die Originaltour erfordert für das Öffnen/Schliessen der Weidezäune eine Begleitperson.
Unbedingt Karte 1:25000 oder einen Ortskundigen mitnehmen!!!

Gut zu wissen

Diese Tour auf der aussichtsreichen Terrasse der Schattdorfer Berge mit anschliessender Abfahrt nach Schattdorf hinunter, kann besonders im Frühsommer, wenn die Bergflora in allen Farben blüht, empfohlen werden.

Tour Beschreibung

Nachdem uns die Luftseilbahn zur Bergstation Haldi gebracht hat, fahren wir auf der Haldistrasse, immer leicht ansteigend zum Lusserstein. Hier zweigen wir links ab in den Studenbergwald und gelangen über Sunntigsboden, Säumöi und Buggli zum Böschberg (und optional ins Oberfeld).

In Böschberg halten wir rechts und gleich wieder links und wandern auf einem schmalen, durch Wiesen führenden Trampelpfad zum Billenwald. Diesen umrunden wir vorerst an seinem obern Ende. Nach dessen Durchquerung kehren wir, immer leicht absteigend, via Schwandiberg, Sodberg zum Lusserstein zurück. Die anschliessende Abfahrt, vorbei an Ribenen, Figstuel, Bruederhus und Acherli, bringt uns nach Schattdorf und zur Talstation zurück.

Variante ohne Begleitperson: von der Bergstation direkt nach Sodberg zum Restaurant Alpenrösli fahren.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Haldi bei Schattforf Berggasthaus Haldi 041 870 61 61

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

Restaurant Alpenrösli, Haldi 041 870 61 68 - Achtung: wegen Krankheit bis auf weiteres geschlossen
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Haldi bei Schattforf Berggasthaus Haldi

Hinweis
Die Toiletten der Tal- und Bergstation der LSH sind für sehr breite Rollstühle nicht benutzbar. Türen offen bleibend!

Mit Wheelmap.org kannst Du rollstuhlgerechte Orte finden und markieren - weltweit und kostenlos.