Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
ZG24
Lorzenebene
Baar: Allmend und Lorzentobel
8.6
2 h 10
158
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 09.07.2012

Streckenzustand

asphaltiert.

Rest gut fahrbare Wege.

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 158 m
Schwierigkeitsgrad
1
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 593 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 7%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Baar: Lättich - Startort
Obere Allmend - Lorzentobel - Lättich
Total:  8.6 Km 2 h 10

Hinweise

Anreise mit PW (4 Behindertenparkplätze)
oder mit den Niederflurbussen der Zugerland Verkehrsbetriebe

Gut zu wissen

Eine lohnenswerte Halbtagestour durch eines der grösseren Sonderwaldreservate im Kanton Zug, mit vielen unterschiedlichen Wald-Lebensräumen und einer traumhaften Sicht auf den Zugersee und in die Berge.
Im bei Naturinteressierten und Erholungssuchenden beliebten Lorzentobel, auch "Zuger Grand Canyon" genannt, zeigt sich auf Schritt und Tritt, wie der Mensch die Natur seit langer Zeit nutzt und verändert: Wasserkraft- und Trinkwassernutzung, Hochwasserschutz, Tuffsteinabbau, Erholung und Waldwirtschaft. Früher in in enges Bett gezwängt und die Fischwanderungen durch hohe Sperren unterbunden, wurden die Hochwasserdämme in letzter Zeit an verschiedenen Stellen aufgebrochen. Im wieder gewonnenen Gewässerraum haben sich wertvolle Auengebiete gebildet, die für spezialisierte Tier- und Pflanzenarten wichtige Lebensräume darstellen.

Tour Beschreibung

Vom Parkplatz beim Hallen- und Freibad Lättich aus, wandern wir zur - zwischen der Bushaltestelle und dem Pneuhaus Tomic gelegenen - Brücke über die Neue Lorze und links haltend, dieser entlang zum Kreisel an der Langgasse. Jetzt rechts auf der Langgasse ca. 300 Meter zur Brauerei Baar hinunter, wo wir links in die Haldenstrasse fahren und kurz nach der Evangelisch-Reformierten Kirche links in die Burgweid/Oberallmendstrasse halten. Via Obere Allmend und Inwilerwald gelangen wir zu Pkt. 581 m und hier links bleibend direkt
oder als Variante via Moosrank (Restaurant) und Bushaltestelle Tobelbrücke - Höllgrotten zur Lorzentobelstrasse, die steil zum Elektrizitätswerk an der Lorze hinab führt. Imposant sind die drei Brücken über die Lorze; die alte gedeckte Holzbrücke (1759), die z. Z. gerade renoviert wird und die beiden neueren Brücken (1910 und 1985). Durch das wildromantische Lorzentobel wandern wir zu den Höllgrotten hinab (leider nicht rollstuhlgängig) und zur Höll mit dem Campingplatz und Restaurant Höllgrotten. Hier sind einige interessante Exponate aus der Höhle zu besichtigen.

Nach der Rückkehr zur Brücke über die Lorze bleiben wir auf der asphaltierten Strasse (Achtung: der Weg rechts der Brücke ist nicht machbar!) und fahren Lorze abwärts via Chastenrain zur aktuell (Stand Juli 2012) im Entstehen begriffenen Lorzeaufweitung hinunter, wo wir rechts über die beiden Brücken zum Kreisel an der Langgasse gelangen. Dabei machen wir gleichzeitig mit den alten Spinnereigebäuden und der Arbeitersiedlung, die für die Zeit der frühen Industrialisierung typisch sind, Bekanntschaft. Via Lättichstrasse geht's an den Ausgangspunkt der Tour zurück.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Baar Hallen- und Freibad Lättich, Coop Restaurant Delphin 041 761 71 88

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:

Baar, Restaurant Brauerei 041 761 15 85
Baar, Restaurant Moosrank 041 711 18 85 - Sonntag und Montag Ruhetag
Baar, Kiosk bei den Höllgrotten
Baar, Restaurant Höllgrotten 041 761 66 05 - Montag Ruhetag
oder aus dem Rucksack 

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Baar Bushaltestelle Lättich
Baar am Beginn der Lorzeaufweitung