Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
ZG31
Ennetsee
Cham: der Lorze entlang, Cham - Lorzespitz - Cham
22.6
5 h 30
215
1

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 02.05.2015

Streckenzustand

asphaltiert

resp. gekieste, geschotterte oder Natur belassene Wege.

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 215 m
Schwierigkeitsgrad
1
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 443 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 5%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Cham: Hirsgarten - Startort Frauenthal - Maschwanden
9.4 2 h 20
Maschwanden Lorzespitz - Maschwanden 4.4 1 h 00
Maschwanden Hagendorn - Cham 8.8 2 h 10
Total:  22.6 Km 5 h 30

Hinweise

Behindertenparkplätze an der Seestrasse

Landkarten


Gut zu wissen

Auf dieser, durch etliche Naturschutzgebiete führenden Tour kann bei klarer Sicht ein fantastisches Alpenpanorama vom Tödi über die Rigi bis hin zum Pilatus erlebt werden. Das ländlich geprägte, in der südwestlichen Ecke des Kantons Zürich gelegene, Maschwanden lohnt einen Dorfrundgang.

Mit dem am 30. Mai 2015 eröffneten Lorzenweg besteht die Möglichkeit mal idyllisch, mal historisch geprägt während beinahe fünf Kilometern auf einer bedeutenden flussnahen Erholungsachse von Cham nach Hagendorn zu wandern. Um die bislang kaum tangierte Landschaft weiter naturnah zu erhalten wurden in enger Zusammenarbeit mit dem Natur- und Landschaftsschutz auch ökologische Aufwertungsmassnahmen umgesetzt. Inszenierte Ein- und Ausblicke in die Landschaft sowie Aufenthaltsmöglichkeiten in Wassernähe ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung mit der Umgebung.

Tour Beschreibung

Vom Lorzeauslauf aus dem Zugersee wandern wir - dem Wegweiser "Lorzenweg" folgend - vorerst links der Lorze bleibend zur Obermühlestrasse und weiter zur Papierfabrik. Nach einem kurzen Anstieg rechts in den Gehweg zum Hammergut 423 m und vor diesem auf die rechte Flussseite wechseln. Nach wenigen Hundert Metern links zur Lorze hinunter und diese erneut queren. Unter der Autobahnbrücke hindurch zur Untermüli 404 m und weiter der Signalisation "Lorzenweg" folgend zur Lorzeninsel und zur Dorfstrasse in Hagendorn 396 m. Hier links erneut zur Lorze und die Flusseite wechselnd in die Frauentalstrasse, die uns zum Kloster Frauental 393 m bringt.
Nach der Besichtigung rechts zu den Höfen Islikon 402 m und Grischei 392, wo wir links durch das Naturschutzgebiet Hasplen zum Freibad in Maschwanden 401 m gelangen. Auf der Dorfstrasse kurz rechts und gleich wieder links den Harzenrain hinauf zur Hinterdorfstrasse und beim Wegkreuz (Pkt. 407 m) links in den Feldweg mit schönem Blick auf das Naturschutzgebiet Rüssspitz zur Einmündung der Lorze in die Reuss.

Nach einem Picknickhalt umrunden wir die Kiesgrube und fahren nach Maschwanden zurück. Vor der Kirche rechts zur Dorfstrasse und nach wenigen Metern erneut rechts via Bühl- und Hatwilerstrasse durch das Hatwilerfeld zum Hof Hatwil 406 m. Dort links den Hang hinauf und bei der nächsten Kreuzung rechts via Schönbüel und Hungeli nach Hagendorn zurück. Auf der Dorstrasse geht's nun rechts in die Senke hinab, wo wir via Rebhalde und Mühlacher zu den Höfen Tobel und Schönau hinauf gelangen. Der nachfolgende Höhenweg bringt uns nach Friesencham 428 m, wo wir rechts haltend der Untermühlestrasse zur Untermüli 404 m folgen. Nachdem wir die Lorze erneut überquert haben, wandern wir auf dem von der Herfahrt bekannten Lorzeweg zum Ausgangspunkt der Tour zurück.

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Luzern Seehotel Hermitage 041 375 81 81

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
Maschwanden, Stallbeizli am Harzenrain 
Hagendorn, Restaurant Sonne 041 780 25 55
Cham, Restaurant Milchsüdi 041 781 22 14
Cham, Brasserie Eichhof im Einkaufszentrum Neudorf 041 780 36 57 
oder aus dem Rucksack 

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Cham Hirsgarten

unterwegs
keine bekannt