Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-Bedarf Höhen-Meter Grad
ZH08
Zimmerberg
Vom Albispass zum Üetliberg
21.3
5 h 40
667
3

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Peter Klotz 05.2007

Streckenzustand

Nur ganz wenig asphaltierte Abschnitte, Rest gut befahrbare Feld- und Waldwege, die zum Teil etwas holprig sein können.

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein: falls doch auf Uto Kulm (bitte mit dem Personal absprechen)

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum 

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 49 m
Schwierigkeitsgrad
3
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 895 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 8%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Albis-Passhöhe- Startort Buechenegg - Felsenegg 4.6 1 h 15
Felsenegg Balderen - Uto Kulm 6.0 1 h 45
Uto Kulm Balderen - Felsenegg - Buechenegg - Albispass 10.7 2 h 40
Total:  21.3 Km 5 h 40

Hinweise

--

Landkarten


Gut zu wissen

Diese wohl am häufigsten begangene Höhenwanderung in der Umgebung von Zürich verwöhnt mit eindrücklicher Aussicht ins Zuger- und Mittelland, auf den Zürichsee, die Stadt Zürich und nicht zuletzt die ganze Alpenkette vom Säntis bis hin zu den Jurahöhen. 

Tour Beschreibung

Die Tour beginnt direkt beim Restaurant Albis, wo wir vorerst dem Waldrand entlang, dann durch den Wald, Reifholz passierend, nach Näfenhüser wandern. Hier bieten das "Chnusperhüsli" eine erste und nachdem die Passstrasse überquert ist, Buechenegg weitere Einkehrmöglichkeiten an.

Dem Waldrand entlang, später im Wald geht's auf der Krete des Stigbergs zum Gasthaus Felsenegg, wo wir mit einer fantastischen Aussicht auf den Zürichsee und in die Alpen verwöhnt werden. Jetzt geradeaus im Wald zur Bergstation der Luftseilbahn Adliswil - Felsenegg (Achtung: es gilt, quer zur Fahrtrichtung, einige kleine Schwellen zu überqueren). Nach weiteren rund 200 Metern, unbedingt links halten und dem Waldrand entlang in die Senke von Balderen hinab fahren. In einem abwechslungsreichen Auf und Ab, vorerst dem Wald entlang durch offenes Gelände, später wieder im Wald drin erreichen wir, Mädikon, Folenweid und Uto Staffel passierend den Üetliberg, wo wir auf Uto Kulm mit einer phänomenalen Aussicht verwöhnt werden.

Die Rückfahrt ist bis Balderen identisch mit der Herfahrtsroute. Diesmal bleiben wir hier aber rechts auf dem Planetenweg und wählen bei der Einmündung des von der Luftseilbahn herunter kommenden Wegstücks erneut die breite Variante zur Felsenegg. Die Weiterfahrt erfolgt über Weid und Hinter Buechenegg, wo wir bei der ersten Möglichkeit links haltend zur Buechenegg hinauf fahren. Ab hier ist die Rückfahrt zum Albispass identisch mit der Herfahrtsroute. 

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
Albispass Restaurant Albis  044 713 35 05
Buechenegg Restaurant Buechenegg 044 710 73 90
Uto Kulm Hotel Restaurant Uto Kulm  044 457 69 99

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten: 

Gasthaus Felsenegg 044 710 77 55
Berggasthaus Uto Staffel 044 463 42 22
Restaurant Chnusperhüsli, Näfenhüser 044 710 61 41
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
öffentliche keine bekannt