Swiss-Trac(R) Touren Forum

Tour


ID Region Bezeichnung Distanz-Km Zeit-bedarf Höhen-meter Grad
ZH61
Winterthur
Kollbrunn - Sennhof - Kyburg - Rossberg - Kollbrunn
21.1
5 h 15
322
2

Streckendaten

Höhenprofil

Getestet durch:

Sepp Pörnbacher 21.08.2017

Streckenzustand

asphaltiert

Die Waldstrasse von Sennhof hinauf ist zum Teil recht grob aber gut fahrbar, sonst sehr gute Naturwege.

Batterie-Informationen

Nachladen sollte nicht nötig sein.

Touralbum

Impressionen zur Tour haben wir in Google Fotoalben veröffentlicht.

TourAlbum

Wanderkarte herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos Verschiedenes herunterladen. Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


Kennzahlen

Total Höhenmeter 322 m
Schwierigkeitsgrad
2
Ø Kilometer pro Stunde 4.0 Km/h
Maximale Höhenmeter über Meer 671 m
Maximale Steigung in Prozent k.A.%
Ø Steigung in Prozent 8%
Maximales Gefälle in Prozent k.A.%

Tour-Track herunterladen

Registrierte Besucher dürfen kostenlos den Touren-Track herunterladen und die Track-Datei mit einer beliebigen Wanderkarten-Software nutzen. Mehr dazu auf der Support-Seite:  Support (Link-Klick)

Schon als Besucher registriert? Wenn nicht, einfach   registrieren (Link-Klick).


GPX-Track Herunterladen

Touren-Abschnitte, Distanzen und Zeiten

Ausgangs-Ort Ziel-Ort Distanz Fahrzeit
Kollbrunn, Parkplatz bei der Töss-Brücke Kyburg 5.8 1 h 25
Kyburg Rossberg 6.7 1 h 35
Rossberg Sennhof - Kollbrunn 8.6 2 h 15
Total:  21.1 Km 5 h 15

Hinweis

Diese Wanderung ist schwierig im Detail zu beschreiben. Daher wird empfohlen die Karte auszudrucken oder den GPX-track herunter zu laden.

Gut zu wissen

Eine interessante Wanderung der Töss entlang und hinauf zur Burg Kyburg.
Die auf einem Hügelsporn über der Töss thronende Burg wird 1027 erstmals erwähnt. Der ursprüngliche Name "Chuigeburg" (=Kühburg) deutet auf eine Fluchtburg hin. Hartmann von Dillingen gelangte durch Heirat in den Besitz der Güter und der Burg, baute beides aus und nannte sich nach dem neuen Sitz Graf von Kyburg. Dieses Geschlecht wurde zur wichtigsten Adelsfamilie neben den Habsburgern und den Savoyern im Gebiet des heutigen Schweizer Mittellandes.

Tour Beschreibung

Vom Parkplatz bei der Töss-Brücke rechts hinunter auf den Veloweg und links haltend auf dem Dammweg zum Sennhof, 484 m. Dort links die Tuggsteinhaldenstrasse hinauf zum Brünggerberg bis zur Abzweigung Alte Brünggenstrasse und auf dieser zum Abzweiger Brüelstrasse und auf dieser weiter bis ins Dorf Kyburg, 629 m.

Nach einer gemütlichen Einkehr und einen Dorfrundgang wandern wir auf der Allmendstrasse bis zum Bungertacher zurück. Jetzt rechts via Bodenacherrain nach Ettenhusen. Wir überqueren die Hauptstrasse, weiter bis zur Abzweigung vor dem Galgenholz, wo wir rechts hinauf zur nächsten Abzweigung wandern. Links durch den Wald rechts haltend weiter zum Dorf Billikon. Vor dem letzten Gebäude wieder rechts und immer dem Waldrand entlang zum Leisibacher Holz, 625 m.

Auf dem Waldweg hinunter zum Golfplatz und Weiler Rossberg. In der Gartenwirtschaft vom Restaurant Rossberg bietet sich Gelegenheit zu einer Rast. Wir wandern weiter auf der Rossbergstrasse hinunter bis an die Autobahn und folgen dem Wanderweg rechts zur Bannhaldenstrasse. Rechts auf dieser bleibend  zurück zur Ortschaft Sennhof. Vor der Brücke auf dem Töss-Damm oder der Sennrütistrasse wieder zurück zum Ausgangspunkt beim Parkplatz in Kollbrunn. 

Verpflegungsmöglichkeiten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Telefon
keine bekannt

Hinweise

Weitere Verpflegungsmöglichkeiten:
Gartenwirtschaft Hirschen in Kyburg
Gartenwirtschaft Rossberg
Gartenwirtschaft Wiesenthal in Kollbrunn
oder aus dem Rucksack

Toiletten ( = rollstuhlgerecht)

Ort Adresse Bemerkung
Kyburg öffentliches WC bedingt zugänglich